Dichtheitsprüfung, so gehen wir vor!

Als Grundstückseigentümer sind Sie verpflichtet, Ihrer zuständigen Behörde / Kommune eine durch einen Sachkundigen durchgeführte Dichtheitsprüfung Ihrer Grundstücksentwäs­serungsanlage vorzulegen. Dies gilt bei

  • änderung oder Erweiterung der bestehenden Grundstücks­entwässerungsanlage
  • Inbetriebnahme neu verlegter Leitungen & Schächte
  • im Betrieb befindlichen Anlagen, bei denen durch eine optische Inspektion eine Undichtigkeit nachgewiesen wurde

Die Dokumentation ist wichtig