24h Notdienst

Hannover: 0511 - 82 79 89

Braunschweig: 0531 - 23 44 68 4

 

Hebeanlagen - vielerorts benötigt für die Abwasserentsorgung

Abwasserhebeanlagen sind in vielen Bereichen notwendig, um die ordnungsgemäße Entsorgung von Abwässern zu gewährleisten. Wie ihr Name schon aussagt, heben Sie mittels einer Pumpe das Abwasser auf ein höheres Niveau an, um es dann einem Entwässerungskanal zuzuleiten. Daher sind solche Anlagen vor allem an Entnahmestellen von Bedeutung, die unter dem Höhenniveau des Abwasserkanals liegen. Denn aufgrund der Schwerkraft können Abwässer dort natürlich nicht nach oben fließen und müssen daher mittels eine Pumpe auf das nötige Höhenniveau bewegt werden.

hebeanlagen wasserschaden

Einsatzbereiche für Abwasserhebeanlagen

Je nach Menge der anfallenden Abwässer können Abwasserhebeanlagen mit unterschiedlich hoher Leistung eingesetzt werden, um den individuellen Anforderungen gerecht zu werden. Sie werden nicht nur für private Zwecke, wie etwa die Toilette im Keller, sondern auch für gewerbliche Anwendungen und im öffentlichen Bereich eingesetzt. Wir bieten Ihnen einen Rundum-Service, der die Wartung und Reinigung von Hebeanlagen jeder Art und Größe umfasst. Denn egal ob es sich um ein kleines Gerät für private Zwecke handelt oder eine großvolumige Hebeanlage für den gewerblichen Einsatz - regelmäßige Wartungen sind vorgeschrieben und sollen Schäden durch Abwasser vorbeugen und die Lebensdauer der Anlage selbst verlängern.

Reinigung und Wartung für Ihre Hebeanlage

In allen Hebeanlagen muss das Abwasser, bevor es in den Abwasserkanal eingeleitet werden kann, zahlreiche Teile passieren. Unter anderem zählt dazu die Rückstausicherung, die dafür sorgt, das einmal abgepumptes Abwasser nicht durch die Hebeanlage zurück fließen kann. Denn dadurch könnten teure Folgeschäden entstehen. Aufgrund dessen gehören zu unserem Leistungsportfolio die professionelle Reinigung und Wartung Ihrer Hebeanlagen. In deren Verlauf wird Ihre Anlage von uns gründlich gereinigt sowie alle relevanten Teile einer eingehenden Prüfung unterzogen. Sollten wir im Verlauf der Prüfung defekte oder korrodierte Teile, wie etwa eine nicht funktionierende Rückstausicherung, feststellen, werden diese durch uns natürlich ersetzt, um die ordnungsgemäße Funktion der Anlage auch weiterhin zu gewährleisten.

Vorgeschriebene Reinigungs- bzw. Wartungsintervalle für Hebeanlagen

Die gesetzlichen Vorgaben besagen, dass Abwasserhebeanlagen in regelmäßigen Abständen durch einen Fachbetrieb wie Klauenberg Rohr- und Kanalservice gewartet werden müssen. Diese Abstände sind je nach Einsatzbereich der Anlage unterschiedlich lang. Bei gewerblich genutzten Anlagen muss eine Wartung alle 3 Monate erfolgen, in Mehrfamilienhäusern spätestens alle 6 Monate. Beim Einsatz in einem Einfamilienhaus reicht es aus, Hebeanlagen ein Mal alle 12 Monate warten zu lassen.

Umfang der Arbeiten bei der Wartung von Abwasserhebeanlagen

Auch die Art, wie Hebeanlagen gewartet werden müssen, ist vorgeschrieben. So muss eine Prüfung der Anlage und Armaturen auf Dichtheit erfolgen. Auch die Schieber müssen auf Dichtheit und Leichtgängigkeit hin geprüft und bei Bedarf nachjustiert oder gefettet werden. Die Rückstausicherung muss geöffnet und gereinigt werden. Ebenso muss eine Funktionsprüfung der Pumpe erfolgen. Der Sammelbehälter und die Elektrik müssen zumindest eine Sichtprüfung auf Schäden erhalten. Hinzu kommt, dass der Sammelbehälter spätestens alle zwei Jahre gründlich von innen gereinigt werden sollte.

Klauenberg Hannover Rohrreiniger Region Hannover Ist dein Rohr frei? LKW Monteur Klauenberg Rohrreinigung Hannover

Rückrufservice Formular

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme der Verarbeitung meiner Daten zu.

  Captcha erneuern